AC Mailand Tickets

AC Mailand Tickets

Wie Rom so kann auch Italiens Hauptstadt des Nordens, Mailand, mit zwei Profifußballmannschaften in der ersten italienischen Liga, der Serie A, aufwarten. So findet sich dort neben Inter Mailand der AC Mailand.

1899 aus der Taufe gehoben dominierte der AC Mailand zeitweise nicht nur die italienische Liga, sondern auch die europäischen Wettbewerbe. Insgesamt 18 internationale Titel, darunter die Champions League (sieben Mal!), die Fifa-Klub-Weltmeisterschaft, der Uefa-Supercup oder der Europapokal der Pokalsieger, entführte der ACM in die eigene Stadt.

Ein schillernder Mythos bildet insbesondere der milliardenschwere Klub-Mäzen Silvio Berlusconi, der bis 2004 Präsident des Vereins war und mit seinen finanziellen Möglichkeiten unter anderem die Meistermannschaft von 2010/11 formte: u.a. Ibrahimovic,  Cassano, van Bommel, Silva, Nesta, Gattuso und Seedorf. Heute führt Berlusconis Bruder Paolo als Vize-Präsident Mailands seine Geschäfte weiter.

ab €

Eigentlich deutete in der vergangenen Spielzeit 2011/12 in der Serie A ist der Verein auf den nächsten Titel, den insgesamt 19. hin. Doch die Effizienz und überragende Abwehrarbeit von Juventus Turin ließen den zeitweise großen Punktevorsprung abschmelzen. Juve wurde mit vier Punkten Abstand italienischer Meister, der AC Mailand lediglich Vize.

Der Titel futsch – nun kommt es sogar noch härter. Polit-Gönner Silvio Berlusconi verordnet dem AC Mailand eine Diätkur: Die alternde Rumpfmannschaft und Rentnertruppe verlässt das leicht schwankende Boot, denn Silva, Nesta, van Bommel, Seedorf, Gattuso, Inzaghi und Zambrotta beenden ihre Laufbahn „Milanese“, auch Stürmerstar und Serie-A Torschützenkönig Ibrahimovic zieht für zig Millionen von dannen (Paris Saint-Germain). Nur der Deutsch-Italiener und Euro-Halbfinal-Schreck der deutschen Nationalmannschaft, Riccardo Montolivo, frischt die Mailänder Zellen etwas auf.

Im offiziell „Stadio Guiseppe Meazza“ genannten Stadion finden die Heimspiele des AC Mailand statt. Wahre Fans kennen die Spielstätte jedoch als „San Siro“. 80.000 Sitzplätze in drei Ringen füllen diese Arena mit brennender Luft, wenn es heißt: „Derby della Madonnina“. Das Traditionsderby zwischen Inter und dem AC fällt unter das Label – extrem. Inter entstand ursprünglich aus dem ACM, beide Vereine sind CL-Titelträger und spielen im selben Heimstadion!

[csv-feed product_id=X23680] [csv-feed product_id=X23688]