FC Schalke 04 – Hamburger SV Karten

FC Schalke 04 – Hamburger SV Karten

FC Schalke 04 – Hamburger SV 2015-2016

ab €

FC Schalke 04 Bundesliga Tabelle

Latest soccer info here. Currently getting data from the information feed.

FC Schalke 04 Bundesliga Ergebnisse

Latest soccer info here. Currently getting data from the information feed.

FC Schalke 04 Trikot

[csv-feed product_id=S12375] [csv-feed product_id=D88448]

FC Schalke 04 – Hamburger SV 2014 / 2015

Eine der konstantentes Mannschaften der letzten Jahre im deutschen Fußball empfängt das neue Sorgenkind der Liga: Am 17. Spieltag, dem 20. Dezember 2014, hat der FC Schalke 04 den Hamburger SV zu Gast. Anpfiff ist um 15.30 Uhr in der Gelsenkirchener Veltins-Arena.

Die Bilanz zwischen den beiden Clubs ist ziemlich ausgeglichen: 36-mal ging der HSV als Sieger hervor, 39-mal der FC Schalke 04. Auch in den letzten Jahren, in denen der HSV häufiger gegen den Abstieg kämpfen musste, holte er gegen die Schalker immer mal wieder wichtige Punkte. 2012 und 2014 schlugen die Nordlichter dem Abstiegsgespenst gerade noch so ein Schnippchen, und auch die aktuelle Saison begann alles andere als positiv. Allerdings, und das ließ aufhorchen: Der erste Sieg unter dem neuen Trainer Josef Zinnbauer gelang dem HSV ausgerechnet gegen Dortmund.

Auch auf Schalke ist man mit dem Saisonstart nicht rundum zufrieden, schon Anfang Oktober wurde Jens Keller von seinem Cheftrainer-Posten entbunden. Bis auf einen Ausrutscher (auf Platz 14) in der Saison 2010/2011 landeten die Schalker in den vergangenen fünf Jahren immer mindestens auf Platz vier in der Fußball-Bundesliga. Der Schalker Kader ist an sich für höhere Weihen bestimmt, allen voran Julian Draxler wartet auf seinen großen Durchbruch.

Das Hinspiel der beiden Traditionsmannschaften verspricht also viel Kampf und Klasse. Zum Rückspiel kommt es im Rahmen des 34. und letzten Spieltages der Saison am 23. Mai 2015 in der Hamburger Imtech-Arena.

ab €

FC Schalke 04 – Hamburger SV: 2013-14 – 3:3

30.07.2013. Gelsenkirchen. Es geht los. Der Hamburger SV, geprägt von Sparprogrammen und Kaderumstellungen tritt am ersten Spieltag auf Schalke an. Bei Königsblau ist es vor dem Saisonstart verhältnismäßig ruhig gewesen.

Lediglich die Verpflichtung von Leon Goretzka und die Angebote für Julian Draxler sorgten für Aufsehen. Ganz anders lief da die Kaderplanung beim HSV. Um Geld zu sparen mussten und sollen noch immer die Topverdiener gehen. Konsolidierung der Finanzen ist das Machtwort beim Uwe-Seeler-Klub.

Nichtsdestotrotz müssen sie jetzt beginnen zu spielen. Auf Schalke durften die Hamburger bisher sehr oft jubeln. Nur in Stuttgart feierten sie historisch mehr Auswärtssiege. Aber: Schalke schoss gegen kein Team mehr Tore und siegte gegen keine Mannschaft so oft, wie gegen den HSV. Doch auch hier das berühmte „Aber“: Seit dem Wiederaufstieg 1991 verloren sie nur gegen die Bayern öfter.

Zudem ein gutes Zeichen für die Fans: In 90 Duellen blieben nur drei torlos. Außerdem begann für Julian Draxler gegen die Norddeutschen seine Bundesliga-Karriere. Zudem feierte René Adler, damals als Leverkusener Keeper, in Gelsenkirchen sein Bundesliga-Debüt. Abwehrrecke Heiko Westermann trifft auf alte Bekannte. Von 2007 bis 2010 spielte er in Königsblau und war 2008/09 sogar Kapitän.

FC Schalke 04 – Hamburger SV: Ticket Preise

Tickets für das Spiel am 11.08.2013 in der Veltins Arena kosten zwischen 15,50€ (Veltins Nordkurve) – 275€(VIP). Wer live beim Spiel dabei sein möchte, kann sich Hier Tickets kaufen.

FC Schalke 04 vs Hamburger SV: Die Bilanz

  • Bundesliga 07/08: Hamburger SV – Schalke 04 0:1
  • Bundesliga 08/09: Hamburger SV – Schalke 04 1:1
  • Bundesliga 08/09: Schalke 04 – Hamburger SV 1:2
  • Bundesliga 09/10: Schalke 04 – Hamburger SV 3:3
  • Bundesliga 09/10: Hamburger SV – Schalke 04 2:2
  • Bundesliga 10/11: Hamburger SV – Schalke 04 2:1
  • Bundesliga 10/11: Schalke 04 – Hamburger SV 0:1
  • Bundesliga 11/12: Hamburger SV – Schalke 04 1:2
  • Bundesliga 11/12: Schalke 04 – Hamburger SV 3:1
  • Bundesliga 12/13: Hamburger SV – Schalke 04 3:1
  • Bundesliga 12/13: Schalke 04 – Hamburger SV 4:1