Werder Bremen – Bayern München Karten

SV Werder Bremen – Bayern München 2015-2016

ab €
# Mannschaft Spiele S U N T GT TD P
1 Bayern Munich 18 13 3 2 53 25 +28 42
2 RB Leipzig 18 10 5 3 31 17 +14 35
3 Bayer 04 Leverkusen 18 9 5 4 32 18 +14 32
4 Wolfsburg 18 8 8 2 27 19 +8 32
5 Borussia Mönchengladbach 18 8 7 3 35 28 +7 31
6 Eintracht Frankfurt 18 7 9 2 35 27 +8 30
7 Borussia Dortmund 18 9 2 7 35 26 +9 29
8 Union Berlin 18 7 7 4 33 23 +10 28
9 SC Freiburg 18 7 6 5 33 29 +4 27
10 Stuttgart 18 5 7 6 33 29 +4 22
11 TSG 1899 Hoffenheim 18 6 4 8 28 30 -2 22
12 Augsburg 1907 18 6 4 8 19 27 -8 22
13 Werder Bremen 18 5 6 7 23 26 -3 21
14 Hertha BSC 18 4 5 9 24 32 -8 17
15 Arminia Bielefeld 18 5 2 11 14 29 -15 17
16 1. FC Köln 18 3 6 9 15 31 -16 15
17 1. FSV Mainz 05 18 2 4 12 18 38 -20 10
18 Schalke 04 18 1 4 13 14 48 -34 7

SV Werder Bremen Bundesliga Ergebnisse

Samstag, Januar 23, 2021
Hertha BSC 1 - 4 Werder Bremen
Dienstag, Januar 19, 2021
Borussia Mönchengladbach 1 - 0 Werder Bremen

SV Werder Bremen Trikot

[csv-feed product_id=686456-363][csv-feed product_id=686589-411]

Bayern München Trikot

[csv-feed product_id=802719][csv-feed product_id=800136]

Werder Bremen – Bayern München 2014/2015

Bremen gegen Bayern heißt die Paarung am 25. Spieltag der Fußball Bundesliga. Am Samstag, 14. März 2015, haben die Nordlichter den Rekordmeister aus München zu Gast. Anpfiff im Weserstadion ist um 15.30 Uhr.

Tabellenkeller gegen Spitzenreiter: So stellte sich die Situation zum Ende der Vorrunde dar. Groß mit Ruhm haben sich die Schützlinge von Bremens Trainer Viktor Skripnik wahrlich nicht bekleckert, übrigens auch im Hinspiel nicht: Da kamen sie mit 0:6 unter die Räder. Vor allem aufgrund der Abwehr, mit 39 Gegentoren die schlechteste der Liga, überwinterte Grün-Weiß auf dem Relegationsplatz. Große Hoffnungen ruhen nun auf dem wiedergenesenen Franco di Santo. Bis zu seiner Außenbandverletzung Anfang November hatte der Stürmer bereits sechs Tore für die Bremer erzielt.

Eitel Sonnenschein dagegen bei den Bayern – auch wenn sie unter mindestens ebenso großen Verletzungssorgen leiden. Der Unterschied: Der Rekordmeister hat einen derart breiten Kader, dass er das wegsteckt. Benatia, Martinez, Alaba: Wenigstens letzterer ist Ende Januar wieder ins Training eingestiegen. Alles andere als eine souveräne Meisterschaft – es wäre die vierte in Folge – wäre in dieser Saison eine große Überraschung. Trainer Pep Guardiola schielt deswegen schon auf die Champions League, da ist man als nächstes in Donezk gefordert.

Bremen und der FCB sind übrigens zwei alte Bekannte: Kaum ein Club hat so lange in der höchsten deutschen Spielklasse verbracht wie die beiden. Insgesamt trafen die beiden Dinos schon 108-mal aufeinander. 55-mal siegten die Bayern, nur 27-mal gingen die Punkte an Grün-Weiß. Die Bilanz der letzten vier Spiele: 12 Punkte für die Bayern, unglaubliche 24:3 Tore. Das sollte den Bremern Ansporn genug sein, sich diesmal ernsthaft zu wehren.

Tickets für das Spiel Werder Bremen gegen den FC Bayern München sind auch online erhältlich.

ab €

Werder Bremen – Bayern München 2012/2013

Bayern München siegte souverän und ihre Siegesserie ausbauend mit 2:0 bei Werder Bremen. Nach vielen Chancen erlösten Luis Gustavo und Mario Mandzukic die Gäste erst zehn Minuten vor Abpfiff mit ihren Treffern.

Die 42.100 Zuschauer in der ausverkauften Heimstätte der Hanseaten sahen in der ersten Hälfte eine konzentrierte und nahezu fehlerfreie Partie beider Mannschaften. Werder Bremen neutralisierte die Männer von Jupp Heynckes fast die gesamten ersten 45 Minuten. Erst kurz vor der Pause wussten die Bayern das Spielgeschehen immer mehr in die Hälfte der Norddeutschen zu verlagern.

Noch gelang dem Rekordmeister aber nicht der Treffer. Zwei Minuten vor der Pause köpfte Thomas Müller rechts am Tor vorbei und wenige Sekunden später traf der Ex-Bremer Claudia Pizarro den Ball nicht stark genug, um ihn in den Kasten der Hanseaten unterzubringen. Vor dem Nord-Süd-Gipfel wurde der Peruaner noch offiziell von seinem ehemaligen Arbeitgeber verabschiedet. In der Sommerpause wechselte er von der Weser an die Isar. Im Norden begann einst die Bundesligakarriere des Stürmers.

Pizarro konnte jedoch nicht gegen seine ehemaligen Mitspieler überzeugen und so nahm ihn Heynckes nach einer knappen Stunde vom Platz und brachte den Goalgetter der vergangenen Spiele, Mario Mandzukic. Er, wer auch sonst sollte die Partie nach der 1:0-Führung in der 81. Minute durch den brasilianischen Auswahlspieler Luis Gustavo entscheiden. Nur zwei Minuten später schloss der kroatische Nationalstürmer nach einem starken Konter über Shaqiri schloss zum 2:0-Endstand ab.