Tickets Nationalmannschaft DFB Fussball Länderspiele

Marco Juni 1, 2014 keine Kommentare »
Tickets Nationalmannschaft DFB Fussball Länderspiele
VN:F [1.9.22_1171]
5.0/5 on 1 Stimme

DFB Fussball Länderspiele Qualifikation EM 2016

Deutschland muss in der Qualifikation für die Europameisterschaft durch eine recht leichte Gruppe D marschieren. Für Bundestrainer Joachim Löw ist dies aber kein Grund zur Freude.

Bereits vor der Auslosung kritisierte er auf der Verbandshomepage: „Als Trainer halte ich die Aufstockung des Teilnehmerfeldes bei einer Europameisterschaft für fragwürdig. Das gilt auch für die neue Qualifikationsrunde. Der sportliche Wert einzelner Spiele, aber auch des gesamten Wettbewerbs sinkt.“

Warum? Zum ersten Mal treten 24 Teams bei einer EM an. 2012 in Polen und der Ukraine waren es noch 16 Mannschaften. Dadurch würde nicht nur die Endrunde, sondern auch die Qualifikation verwässert, heißt es von den DFB-Oberen. Kein Wunder, schaffen es doch in den neun Quali-Gruppen neben den Gruppenersten auch die Zeiten und der beste Dritte direkt (!) nach Frankreich. Zwischen den restlichen acht Gruppendritten werden im Play-Off-Modus vier weitere Teilnehmer ausgespielt.

Die DFB-Elf startet am 7. September 2014 mit einem Heimspiel gegen Schottland die die Qualifikation. Zudem werden die Spiele nun auch in einer „Week of Football“ ausgetragen, was bedeutet, dass auch an Donnerstagen, Samstagen, Sonntagen und Montagen gespielt wird. Das erste Mal müssen die Männer von Joachim Löw am 11. Oktober in Polen und am 14. Oktober zu Hause gegen Irland in einer solchen Woche ran. Die weiteren Gegner um ein Ticket für die EM 2016 sind Georgien und Gibraltar.

Gibraltar ist das erste Mal bei einer Qualifikationsrunde dabei und erst seit wenigen Monaten offizielles UEFA-Mitglied. Die Heimspiele der Insulaner werden in Portugal ausgetragen. Das erste Spiel gegen den Neuling Gibraltar wird am 14. November angepfiffen, die letzten beiden Partien in der Gruppe D für Deutschland am 8. Oktober 2015 in Irland und 11. Oktober 2015 gegen Georgien auf deutschem Boden.  Die Spielorte für die Heimpartien der DFB-Elf will der Fußballverband zügig festlegen.

DFB Deutsche Fußball Nationalmannschaft Tickets 2014

Datum Spiel Stadion Preis Bestellen
2014Sep03 Deutschland – Argentinien Esprit Arena, Düsseldorf Karten ab
68,1 €
Tickets hier
http://www.giga-sport.de/nationalmannschaft-deutschland-laenderspiele-tickets-spiele/
2014Sep07 Deutschland – Schottland – Qualifikation Euro 2016 Signal Iduna Park, Dortmund Karten ab
46,9 €
Tickets hier
http://www.giga-sport.de/nationalmannschaft-deutschland-laenderspiele-tickets-spiele/
2014Okt11 Polen – Deutschland – Qualifikation Euro 2016 Nationalstadion Warschau, Warschau Karten ab
83,36 €
Tickets hier
http://www.giga-sport.de/nationalmannschaft-deutschland-laenderspiele-tickets-spiele/
2014Okt14 Deutschland – Irland – Qualifikation Euro 2016 Veltins Arena, Gelsenkirchen Karten ab
37,05 €
Tickets hier
http://www.giga-sport.de/nationalmannschaft-deutschland-laenderspiele-tickets-spiele/
2014Nov14 Deutschland – Gibraltar – Qualifikation Euro 2016 Weserstadion, Bremen Karten ab
56 €
Tickets hier
http://www.giga-sport.de/nationalmannschaft-deutschland-laenderspiele-tickets-spiele/
2015Jun13 Gibraltar – Deutschland – Qualifikation Euro 2016 Estádio Algarve, Almancil Karten ab
90,81 €
Tickets hier
http://www.giga-sport.de/nationalmannschaft-deutschland-laenderspiele-tickets-spiele/
2015Sep04 Deutschland – Polen – Qualifikation Euro 2016 Nationalstadion Warschau, Warschau n.V.
Tickets hier
http://www.giga-sport.de/nationalmannschaft-deutschland-laenderspiele-tickets-spiele/
2015Sep07 Schottland – Deutschland – Qualifikation Euro 2016 Hampden Park, Glasgow n.V.
Tickets hier
http://www.giga-sport.de/nationalmannschaft-deutschland-laenderspiele-tickets-spiele/
2015Okt08 Irland – Deutschland – Qualifikation Euro 2016 Aviva Stadium, Dublin Karten ab
79 €
Tickets hier
http://www.giga-sport.de/nationalmannschaft-deutschland-laenderspiele-tickets-spiele/
ab 37.05 €
Letzte Aktualisierung: 23.08.2014 03:19

Qualifikation EM 2012

20.02.2012. Die EM ist Geschichte und der Ball rollt sich trotzdem weiter – auch für die deutsche Nationalelf, die im Halbfinale gegen Italien raus geflogen ist. Die Tränen sind mittlerweile getrocknet und es wird fleißig an der Qualifikation für die FIFA Weltmeisterschaften 2014 in Brasilien gearbeitet. Zahlreiche Qualifikationsspiele hat die deutsche Nationalmannschaft noch vor sich, um schlussendlich unter den 13 europäischen Mannschaften zu landen, die mit nach Brasilien dürfen. Ab September startet die Qualifikationsphase und Deutschland muss sich in den kommenden Wochen und Monaten gegen zahlreiche Nationalmannschaften beweisen.

Am 07. September spielt die deutsche Nationalelf in der AWD Arena gegen die Färörer Inseln. Am 16. Oktober steht Jogi´s Elf dann im Olympiastadion Berlin auf dem grünen Rasen, um sich gegen die Schweden zu beweisen. Das nächste Heimspiel für Deutschlands Elf findet dann erst 2013 statt. In Nürnberg wird unser Team am 26. März gegen Kasachstan um den Einzug in die FIFA WM 2014 kämpfen. Im September 2013 steht dann das FIFA Qualifikationsspiel 2013 in München gegen Österreich an. Auf die Iren treffen unsere Jungs dann am 11. Oktober im RheinEnergieStadion in Köln.

Ein ganz besonderes Spiel findet zudem am 14. Oktober 2012 statt – Das Jahrhundertspiel: Deutschland – Italien in der Commerzbank Arena in Frankfurt. An und für sich kein richtiges Länderspiel, aber ein tolles Event für die, die sich nochmal in das Jahr 1970 zurückversetzen wollen. Als Jahrhundertspiel wird das Spiel Deutschland gegen Italien während der WM 1970 in Mexiko bezeichnet, bei dem Italien nach Verlängerung nur knapp mit 4:3 gewonnen hat – Jetzt fordern wie Revanche!

Rückblick – Deutschland Länder – und Freundschaftsspiele

Die Deutsche Fussball Nationalmannschaft befindet sich mitten in den Europameisterschaft 2012. Bereits vor der Zeit bis der EM in Polen und der Ukraine und auch in der Zeit danach, wird die Deutsche Nationalmannschaft einige spannende Partien bestreiten, in der sie gewohnt guten und spannenden Fußball zeigen wird.

Das letzten Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft fanden bereits am 29. Februar in Bremen statt. Dort traf das Team von Jogi Löw in einem Freundschaftsspiel auf die Nationalmannschaft aus Frankreich. Darauf folgen 2 weitere Länderspiele im Sinne von Freundschaftsspielen am 26. Mai in Basel (Nationalmannschaft Schweiz) und am 1. Juni in der Red Bull Arena in Leipzig, dort hieß es Deutschland vs. Israel.

Nach diesen 3 Freundschaftsspielen betritt die Deutsche Nationalmannschaft am 9. Juni ihr erstes Gruppenspiel der Europameisterschaft gegen Portugal (0:1 für Deutschland). Darauf folgenden 2 weitere Gruppenspiele gegen die Niederlande am 13. (1.2 für Deutschland)und gegen Dänemark am 17. Juni (1:2 für Deutschland). Die Spiele gegen Portugal und Dänemark fanden in Lwiw statt, das Spiel gegen die Niederlande in Charkiw.Mit 3 Siegen und 9 Punkten sicherte sich unsere Nationalelf den Einzug in das Viertelfinale der EURO 2012. Der nächste Gegner sind die Griechen, die wohl keiner auf dem Schirm gehabt hätte. Der Rest der EM ist ersteinmal Zukunftsmusik

Nach der Europameisterschaft findet ein Freundschaftsspiel gegen Argentinien in Frankfurt statt, bevor die WM-Qualifikation ansteht. Dort trifft die DFB-Elf am 7. September in Hannover auf die Färöer Inseln, am 11. September auf Österreich, am 12. Oktober auf Irland und am 16. Oktober in Berlin auf Schweden. Das wohl letzte Spiel dieses Jahres, wird die Deutsche Nationalmannschaft am 14. November in Amsterdam austragen. Dort trifft sie auf die Nationalmannschaft der Niederlande.

mehr zum Thema

Kommentar schreiben